Trainingspause

Urs Zimmermann, Solostarter an der Tortour auf dem Podium

MY sport Athlet Urs Zimmermann, Tortour Solostarter, ist am Freitag an der Tortour gestartet. Am Samstag konnte er die Tour erfolgreich als Dritter beenden. Gratulation zu dieser Topeleistung über 1000km!
Im 2er Team ,Challange, wurde MY sport Trophy Bike Teamathlet Daniel Bienz 7.
In je einem 4er Team am Start Beatrice Wüthrich und Jürg Spillmann. Sie haben die Tortour ebenfalls erfolgreich beendet.
Beat Canton wurde beim Solo Sprint 12. Allen Tortour Finishern gratulieren wir herzlich, gute Erholung!

Tortour Solostarter

Bilder Tortour @Stefan Peter @Mafalda Caldelari

Beide Ironman Kalmar Teilnehmerinnen gehen nach Hawaii

Am Samstag fand in Schweden der Ironman Kalmar statt. Für Malin Gren MY sport Trophy Bike Elite Athletin war es die erste Langdistanz. Diese konnte sie mit einer sensationellen Zeit von sub 10h auf dem ersten Platz beenden. Monika Frank, ebenfalls auf dem Podium, wurde Dritte.

Die Hawaiiqualifikation haben beide Athletinnen geschafft. Wir sind beeindruckt von diesen Top Leistungen! Erholt euch gut bevor ihr nochmals Gas gebt für the Big Island.

Ironman Kopenhagen

Am Sonntag ging es weiter, ebenfalls im Norden. Alex Meier ist in Kopenhagen gestartet und nach 09:22:30 lief er im Ziel ein.
Herzliche Gratulation Alex zu dieser Leistung! Geniesse noch ein paar Tage im Norden und gute Erholung.

Inferno

Am Inferno am Start war Matthias Wunderlin, Elite Athlet von MY sport Trophy Bike. Er wurde Zweiter in der AK und overall Platz 14. Matthias hat für den Inferno nach Plan Trainiert. Ein Ernährungsplan, 2-3 Schlüsseleinheiten auf dem Bike und beim Laufen, dazu ein 2-wöchiger Laufblock, der mich wirklich vorangebracht hat.

Dank der Leistungsdiagnostik hat er genau gewusst, welche Pulsraten er auf dem Velo und zu Fuss über die Renn-Distanz erträgt. Es war ein kurzfristiges Projekt mit top Ergebnis.

Ebenfalls ein glücklicher Finisher am Inferno Andreas Reize. Gut gemacht Jungs!

Rheinfall Lauf

Felizitas Bolt, neu im MY sport Trophy Bike Team, wurde Dritte im über die 20,2km. Brava!


Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail