MY sport Trophy Bike  

Frankreich schlägt Kroatien und wird in Russland Weltmeister. In Rorschach sind einige MY sport Trophy Bike Athleten am Start. Und einmal mehr wird im Norden gekämpft.

TriStar Rorschach 2018 

Sandro Brawand wird Zweiter am TriStar Rorschach
Dies war beim Start noch nicht absehbar, denn Sandro hat den Schwimmstart verpasst. Er liess sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen und konnte auf dem Rad und beim Laufen sein Leistungsniveau abrufen.
2. Platz AK M25, 4:16:44.
Ivo Kistler und Matthias Wunderlin standen ebenfalls beide auf dem Podest. Matthias war bis 2.5 Kilometer vor dem Ziel sogar in den top ten, Overall. Bis im Ziel war es dann Platz 14 Overall, eine beachtliche Leistung. Ebenfalls am Start, Sandro Casutt, er hat das Podium um nur 40 Sekunden verpasst. Wir sind stolz auf eure super Ergebnisse. Herzliche Gratulation und erholt euch gut!
Alle sind sich einig, es war ein super Event mit einer sehr selektiven und schönen Radstrecke.

 


ITU World Triathlon Series Hamburg 2018

Unser Profi Athlet Andrea Salvisberg ist in Hamburg bei den ITU World Triathlon Series gestartet. In der Staffel wurde das Schweizer Team mit Andrea 8 platzierte. Beim Einzelstart Elite Men Platz 26.

St. Peter Ording

Astrid Duc bestreiten in St. Peter Ording die olympische Distanz. Es war ein harter Kampf gegen Wellen, Wind und Sand. Bravo Astrid du hast super gekämpft!


Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail