FCZ ist Cup-Sieger und das MY sport Trophy bike war fleissig bei Wettkämpfen und den finalen Vorbereitungen für den Ironman 70.3 Switzerland Rapperswil.

Vielen Dank Willi für den Trainingday! Wir freuen uns auf den Trainingday für den Ironman und 5150 Zürich.

Es hat noch freie Plätze: Anmeldung hier: SportsNow

Bravo, erholt euch gut und Guten Start in die neue Woche!


Rennsteiglauf in Thüringen

Unsere Elite Athletin Anine Hell finishte den Halbmarathon am Rennsteiglauf  in einer Zeit von 01:29:07 und steht einmal mehr auf dem Podium, herzliche Gratulation zum 3. Platz over all. Von Position 6 ab Kilometer 8 hat sich Anine auf den 3. Platz gekämpft. Für den 2. Rang haben ihr 15 Sekunden gefehlt. Dabei galt es 820Hm auf einem legendären Trail zu überwinden um dann als eine von 16’000 Teilnehmenden ins Ziel zu fliegen.

Die Form für die Mitteldistanz am 24. Juni stimmt!


16. Triathlon Frauenfeld

Einige unserer Teamathleten waren in Frauenfeld am Start und ebenfalls auf dem Podium

Elite Athleten: Yves Möri, Long Distance Männer AK 18-34, 7. Platz, Overall 11. und Monika Frank, Long Distance Frauen AK 35-44, 4. Platz, Overall 19.

Challenger: Edith Kägi, Short Distance Frauen AK 55+, 1. Platz, Overall 40.


Duathlon Zofingen

Auch hier ging es um Sekunden: Sandro Brawand hat um 12 Sekunden das Podest verpasst und wurde in der Short-Distanz  in seiner AK und Overall 4.


Winterthur Marathon

Roger Kern wurde am Halbmarathon 9. mit einer Zeit von 1:22:59


Tour de Kärnten

Unser Elite Athlet Michael Pfanner nahm vergangene Woche im Sinne eines wettkampfmässigen Trainingslagers an der Tour de Kärnten teil. Die 6 Etappen bestanden aus einem Einzel- und Bergzeitfahren, sowie vier weiteren eher gebirgigen Etappen. Im Total rund 450km und 8000 Höhenmeter.

Die erste Hälfte der Woche war vor allem geprägt durch Pech und Pannen: Eine geschlossene Bahnschranke und ein doppelter Defekt liessen so das angepeilte Top 50-Resultat in der Gesamtwertung nicht zu. Mit Rang 47 in der 5. Etappe und Rang 30 im Bergzeitfahren gelangen dann doch noch zwei erfreuliche Ergebnisse.

Herzliche Gratulation und Guten Start in den Alltag in Bern, Michu.


Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail